Februar 06, 2013

Frisurentrend Undone



♥ Es gibt Frisuren, die lieben wir Frauen einfach, weil sie eben so schön einfach sind. Trend 2013 sind Frisuren im 'Undone - Sozusagen - Wuschellook.' Großartigerweise ist uns dieser Look nicht ganz unbekannt. Ehrlichweise müssen wir uns sogar eingestehen, dass wir unsere Haare eingentlich fast täglich so tragen. Pferdeschwanz, lockerer Dutt oder einfach nur zusammengebunden - früh haben viele (ich gehöre auf jeden Fall dazu), einfach keine Zeit oder Lust sich aufwändigen Frisuren zu stellen. Haarband, Zopfgummi rein und los gehts. Hier und dort fallende Strähnen zähmen wir mit Haarpins - und et voila - fertig ist unser Lieblingslook, der jetzt nicht mehr nur einfach und schön, sondern eben auch Trend ist ;) Wichtig bei diesem Look sind Strähnen, die aus dem Zopf oder Dutt 'wie zufällig' rausfallen. Die Frisur sollte locker sitzen und kann ruhig nach 'ich bin nicht ganz fertig geworden' aussehen.

 


Ich liebe einfache Frisuren und besonders meine lockigen Haare wollen sowieso nie, so wie ich es gerne hätte. Da kommt mir der Trend eigentlich ganz gelegen :). Ich nehme dir Haare einfach komplett nach hinten und zwirbel sie zu einem Dutt. Den mach ich dann mit vielen Pins fest und lass noch 1, 2 Strähnen locker an der Seite rausfallen. Eine tolle Frisur, die sowohl im Büro, in der Uni, als auch beim Date einfach zauberhaft aussieht.




 Was haltet ihr von dem uns schon gut bekannten Trend 'Undone'?
Steht ihr eher auf einfach Frisuren im Alltag oder kann es ruhig etwas schicker sein?

Ich freu mich auf eure Anregungen und Meinungen :)

Bis bald, Eure Vivian ♥






Kommentare:

  1. ich mag den Trend & würde beinahe jeden Tag einen Undone-Dutt tragen, wenn ich nicht so kurze Haare hätte.^^

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es extrem toll! daher bin ich echt traurig, dass das bei mir gaaaar nicht funktioniert, da ich einen totalen Plattschädel hab, das dann sehr betont wird und ich insgesamt viel zu wenige und dünne Haare auf meinm Kopf habe... bei dir siehts sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht probierst du es mal mit gaanz vielen Pins? :) Immer einzelne Strähnen rausziehen, dann wirkt das ganz nicht so platt. Und wenn du dir einen Dutt machen willst, dann mit einem Gummi lockerer die Haare zusammen binden und den Dutt dann mit pins 'fest halten', so kannst du entscheiden, wo der Dutt sitzen soll und wie locker oder fest du ihn haben willst ;) Ich hoffe du konntest mein larifari irgendwie folgen ;) Liebst, Jasmin

      Löschen

LEAVE A REPLY